European Rivers Network   
       
Direktzugang zu den Inhalten
Präsentation des ERN  
News & Ankündigungen
European Rivers Network

Das European Rivers Network (ERN) ist ein europäisches Informations- und Arbeitsnetzwerk von Organisationen und Einzelpersonen für den Schutz der Flüsse und ein nachhaltiges Wassermanagement.

Ziel von ERN ist es, Vereine und Organisationen zu vernetzen und die Kommunikation zwischen diesen Organisationen zu verbessern (Umwelt- , Kultur-, Menschenrechts- und Bildungsorganisationen) und um gemeinsame Sensibilisierungskampagnen zugunsten lebendiger Flüsse durchzuführen. .

ERN unterstützt das nachhaltige, vernünftige Management von lebendigen Flüssen im Gegensatz zur Ausbeutung, Verschmutzung und Degradation, die oft Folge des bisherigen Wasserbaues war.

Das European Rivers Network wurde 1994 von Roberto A. Epple als Projekt von SOS Loire Vivante gegründet, inzwischen SOS Loire Vivante - ERN France  
(Gesetz "loi 1901", gegr. 1989) genannt, mit technischer Unterstützung des International Rivers Network (USA), des WWF und weiteren Partnerorganisationen gegründet.


Laufende Projekte
  • Black Hydro - Damwatch : eine Kampagne gegen Wasserkraftanlagen die zerstörereisch sind und moderne Umweltkriterien nicht erfüllen und für die Zertifizierung von umweltschonenden Anlagen. (ab 2016)

  • Kampagne zum Rückbau von Dämmen (Dam Decommissioning) in Frankreich Sélune libre et Le Nouveau Poutès sowie Unterstützung der weltweiten Kampagnen gegen nicht WCD konforme Gross-Staudämme

  • Internationale Koordination der Kampagne "Salmon Comeback" Schweiz 2020 " in Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz. Die Kampagne ist eine Initiative des WWF Schweiz.

  • Gründung des Projektes "Rivières sauvages" (Wildflüsse) sowie der Stiftung " Fonds de conservation pour la conservation des rivières sauvages" und Schaffung von assoziierten Labels.

  • BIG JUMP 2005-2015 Kampagne : ERN ist Gründer (Roberto Epple) und Koordinator des Big Jumps (Internationaler Fluss Badetag)

  • Erarbeitung eines Planes für eine UNESCO Biosphäre im oberen Loiretal in Frankreich

  • Koordination des Loire Vivante Netzwerkes in Frankreich (SOS Loire vivante)

  • Umweltbildungsarbeit, unter Einbeziehung von Kunst und Poesie wie das Projekt
    "Rivières d'images et fleuves de mots"
    ,(Flüsse von Bildern und Ströme von Wörtern"), in verschiedenen Flusseinzugsgebieten, z.B. Loire, Rhein und Rhone und in Australien.

  • Unterstützung aller Bewegungen und Kampagnen gegen zerstörerische Wasserbauprojekt die nicht den internationalen Sozial- und Umweltstandards genügen. ERN wendet zur Projekt Evaluation die Kriterien der World Dam Commission an.

  • Betreiben des RIVERNET-Servers im Internet. RIVERNET stellt Informationen über Flüsse, ihre Einzugsgebiete, sowie über Bedrohungen, Projekte und Erfolge in Europa und der Welt in englisch, französisch und deutsch zur Verfügung.

  • Herausgabe der RiverNews (Newsletter, früher RiverFax)



  • Beendete Projekte
    - Mitbegründung des AQUANET EUROPE FOUNDATION (Projekt ist beendet)
    5 NGOs aus Spanien (Fundacion Nueva Cultura del Agua), Frankreich (European Rivers Network ERN), Italien (Gruppo 183 - Onlus), Holland (Stichting Reinwater) und Belgien (RIOU ), ERN France (European Rivers Network) and Italy (Gruppo 183 - Onlus),haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. ( mit EU Ko - Finanzierung)
    Offizieller Partner im Projekt RHEINNETZ (EU InterReg 3b Projekt), das Projekt ist beendet
    - Kooperation mit SEE (Solitarité Eau Europe) bei der Organisation von "Jugend Wasserparlamenten" in Flusseinzugsgebieten und der "Europäischen Jugend - Wasser Kongresse" sowie Produktion von Lehrmaterial für Schulen. (Projekt beendet)
    - Clearingstelle für die Koordination der europäischen Kampagne gegen den spanischen
    Nationalen Hydrologischen Plan
    in Zusammenarbeit mit den spanischen Verbänden (Projekt beendet)
    - Beratung und Beteiligung an der Kampagne "Lebendige Elbe" von DUH und G+J (beendet, 1997-2007)
    (Verlag Gruner+Jahr), deren Hauptziel es ist, die über 400 tschechischen und deutschen Organisationen zu vernetzen und die Elbe in das UNESCO Weltnatur- u.Kulturerbe aufzunehmen. (Projektleitung: Roberto Epple) Projekt abgeschlossen
    - Erarbeitung eines webgestützten Fluss-Informationssystemes (GIS). (Projekt abgeschlossen)
    Erarbeitung und Verteilung der RIVERNEWS per e-mail (früher RIVERFAX.) .
    Beide verbreiten wichtige Informationen ber das Geschehen an den Flüssen Europas und der Welt in französischer, englischer und deutscher Sprache.

Büros / Adressen

ERN Ëuropean Rivers Netwok
Main and Westeuropean Office:
8 rue Crozatier,
43000 Le Puy, Southern France
Phone +33 471 02 08 14     Fax +33 471 02 60 99   infos (at ) ern.org
web: www.ern.org

Verlangen sie unsere Liste unserer Vertretungen in den wichtigsten Flusseinzugsgebieten Europas)

Equipe

Kontakt : infos (at )ern.org :

Gründer
Roberto A. Epple   Le Puy / France and Genf / Schweiz   +33 4 71 02 08 14

Zentral - Osteuropa undd Eurasien - Koordination :
Alfred Olfert, Dresden / Germany    +49 351 31 37 841

Koordinator für Süd- West und Nordeuropa
Roberto A. Epple, Le Puy / France and Geneva / Switzerland
+33 4 71 02 08 14

Antenne für Zentral- und Osteuropa und Eurasien
Alfred Olfert, Dresden / Germany +49 351 31 37 841

Koordination für Spanien und Portugal :
Stelle nicht besetzr

Direktor (Headquater ERN in France)
Simon Burner, Le Puy / France +33 4 71 02 08 14
Sekretariat : Cathérine Ribeyre

Projekt - Mitarbeiter


Martin Arnould, Saint Etienne/Lyon
Georges Emblanc, Paris France
Corinne Forst, Le Puy France
Denis Coudron ( Coord. technique projet Rivières sauvages)
Mélanie Taquet (chargé mission Rivières sauvages)
Lucie Galland, Le Puy / France


Buchhaltung :
Christele Tran Le Puy / France +33 4 71 02 08 14

SIG / Kartographie / Infographie
Bernd Paulowitz, Paris / France et
Ute Ruf, région Strasbourg, France / Allemagne

Informationss Koordination und InterNet :
ehrenamtliches Netzwerk

Logistik Mas de Bonnefont (Info Center Haute Vallée Loire)
Jean Paul Chabanon, Le Puy / France +33 4 71 02 08 14
Elian Fontvielle, Le Puy / France +33 4 71 02 08 14

und viele ehrenamtliche Mitarbeiter !


Zurück zur Hauptseite

Diese Seiten und ihr Inhalt sind © Copyright von European Rivers Network.


News zu Flüssen :


ERN s mehrsprachiges
Web Portal
für Lebendige Flüsse

News zu unseren Projekten finden sie auf den jeweiligen Seiten

 


Poster mit europäischen Flussgebieten:
schon bestellt ?


mitgegründet durch ERN


Download des World Comission on Dams Report
(Dam & Devellopment)

 

http://www.bigjump.org